Mein Krankheits-Gruselkabinett

Jetzt zum Start erst mal meine Vorgeschichte, nicht um Euch Angst zu machen, sondern um zu zeigen, wieviele

"verschiedene Baustellen" es bei mir zur Zeit gibt.

Von klein auf

Übergewicht

Schon als Kind immer ein wenig pummelig, verursacht sicher auch durch meiner Mutter. Sie konnte  hervorragend kochen und Essen wurde oft als Belohnung verstanden. Mein Körper konnte also von klein auf seine Fettzellen "hegen und pflegen".

Mit 15 Jahren

Kropfbildung Schilddrüse

Spezialisten bereiteten mich auf "lebensläng-

lich Thyroxintabletten" vor. Nach dem "warum" fragte nie jemand.

Seit ca.  20 Jahren 

Arthrose in den Kniegelenken

Nach Arthroskopie-Operationen war ich zunächst schmerzfrei. Die Beschwerden nahmen in den folgenden Jahren  allmählich zu.

Vor 6 Jahren

Krebs

Hodgkin-Tumor im Bauchraum mit Metas-

tasen in der Leber. Ich bekam 9  hardcore Chemotherapien innerhalb von 7 Monaten verabreicht - mit allen nur denkbaren Nebenwirkungen.

Seitdem

schmerzhafte Arthrose in den Knien

Wochenlanges Liegen im Krankenhaus bil-

dete die Beinmuskulatur rapide zurück. Im Anschluss musste ich Treppenlaufen neu lernen und trainieren. Zunehmend stellten sich stärkere Schmerzen in den Kniegelen-

ken ein.

Vor 5 Jahren

Herpes Virus um Trigeminus-Nerventzündung

Ausbreitung des Herpes-Virus, ausgehend vom Ohr über das halbe Gesicht. Die Folge war eine Entzündung des Trigeminus-Ner-

ves mit starkem Taubheitsgefühl in einer Gesichtshälfte.

Vor 2 1/2 Jahren

Überfunktion der Schilddrüse / Operation

Starke Gewichtsabnahme durch Überfunk-

tion der Schilddrüse. Nach monatelanger Einstellung mit Tabletten zur Drosselung der Schilddrüsenaktivität abschließend Operation mit Entnahme der kompletten Schilddrüse.

Dies ist mein allererster Artikel, den ich auf meinem Blog schreibe. Sollte das Eine oder Andere noch nicht perfekt sein, dann seht es mir bitte nach.

Ich bin absoluter Blog-Neuling und muss bestimmt noch ne Menge lernen, aber ich habe Lust drauf und freu mich, wenn Ihr Tipps und Kommentare für mich habt.

 

Jetzt am Anfang werdet Ihr mit ner Menge Begriffe konfrontiert, weil ich Euch so viel zu erzählen habe. Ich habe aber damit angefangen, auf der Seite "A-Z" Begriffe zu erklären.

 

Solltet Ihr noch weitere unklare Wörter auf meinen Blogseiten finden, so gebt mir gleich Bescheid, damit ich sie "von A bis Z" erklären kann.

 Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie ich gedenke, meinem großen Ziel näher zu kommen:

mich 'wohlfühlgesund' zu fühlen!