Erste eigene Teekreation: "Unter der Linde"

Nachdem ich jetzt wochenlang Blätter und Blüten gesammelt und getrocknet habe, ist heute mein erster eigener Kräutertee-Mix in die Teedose gewandert. Keine Fertigtees mit undefiniertem Inhalt mehr, sondern nur noch Eigener!

 

Zutaten Teemischung "Unter der Linde"

 

 

getrocknete Birkenblätter

getrocknete Gierschblätter

getrocknete Brombeerblätter

getrocknete Wilde Erdbeerblätter

getrocknete Haselnussblätter

getrocknete Spearmintblätter

getrocknete Lindenblüten

 

Zubereitung:

 

Nachdem alle Pflanzenteile möglichst trocken gelagert worden sind, werden nun die Blätter vorsichtig mit den Händen zerkleinert und zusammen mit den trockenen Blüten gut durchmischt in eine Teedose gefüllt.

 

Ich mag Tee nicht maschinell zerkleinert, da hierbei viel Aroma verloren geht. Lieber zerdrücke ich die Teebestandteile noch einmal nach Einfüllen in den Teefilter mit der Hand. Dann sind die Bruchstellen der Blätter frisch und das gesamte Aroma landet im aufgebrühten Tee.

 

Nach dem Aufbrühen den Tee noch einige Minuten ziehen lassen und  genießen!