Supergesund: "Blutroter Grünkernsalat"

Nach der einen oder anderen süßen Frust-Verführung der letzten Wochen habe ich jetzt geradezu das Verlangen

nach einem frischen und knackigen Salat - selbst erdacht, gesund und lecker!

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

200g ganzer Grünkern

1 Tl Gemüsebrühe

1 größere Rote Beete

1/2 Stange Porree

1 Handvoll getrocknete Gierschblätter

weißer Balsamicoessig

Saft von 1/2 Zitrone

Olivenöl

Salz & Pfeffer

1 Becher Hüttenkäse oder alternativ grob geriebener Parmesan, über den Salat gestreut.

Zubereitung.

 

Den Grünkern in ca 1 Liter angerührter Gemüsebrühe ca. 25 Minuten weich dünsten und den Rest der Flüssigkeit abgießen.

Nach dem Abkühlen des Grünkerns mit der fein geraspelten rohen(!) Rote Beete und den feingeschnittenen Porreeringen mischen und mit Zitronensaft, Balsamico, Öl und den Gewürzen anmachen.

Den Salat mindestens 12 Stunden an kühlem Ort durchziehen lassen und evt. noch etwas nachwürzen. Der Salat sollte säuerlich und gut würzig schmecken.

 

Vor dem Servieren mit einem kleinen Löffel kleine Kleckse Hüttenkäse oder Parmesan auf dem Salat verteilen und genießen!