Ein Wohlfühlgesundtag nach meinem Geschmack

Sommer, Sonne, Bewegung und ein Treffen mit einer guten Freundin!

Was will man mehr?!

 

Heute habe ich mir einen Tag ganz nach meinem Geschmack gegönnt. nach dem Frühstück und ein paar wichtigen e-mails habe ich mich mit dem Fahrrad auf den Weg nach Hannover-Linden gemacht, um mich mit einer guten Freundin zu treffen. Das sind ab Haustür auf wunderschönen Radwegen, meist weit weg vom Autoverkehr rund 15km einfache Strecke.

 

Allein das ist schon neben den sportlichen 30 Kilometern Balsam für die Seele! Das Grün der Natur, die Sommersonne, der Mittellandkanal. Die Fahrradstrecke ist abwechslungsreich und ich hatte ausgesprochen Lust. mich zu bewegen.

Ein herrlicher Sommertag und die herrliche Strecke haben mich schon in gute Laune versetzt. Einziger Wehrmutstropfen: derWeg ist mitunter ziemlich holprig, was nicht gerade perfekt für meine teils tauben Finger ist. Aber mit ein paarmal Ausschütteln ging es dann.

 

Mit meiner Freundin ging es dann zumindest ein wenig bummeln - jedenfalls soweit mein lädiertes Knie das zuließ. Danach haben wir uns dann in einem Restaurant direkt an der Ihme niedergelassen, geklönt, herrlich gegessen und unter dem Schatten der Bäume Stunden verbracht. Es war Balsam für meine Seele!

Auf dem Rückweg hat mich zwar ein kurzer Schauer erwischt, was aber bei der Wärme eher angenehm war. Die Klamotten und auch ich waren in null-komma-nix wieder trocken und jetzt bin ich zu Hause, frisch geduscht und immer noch mit einem wohligen Lächeln im Gesicht!

 

Warm man solche Wohlfühltage nicht öfter macht? Ich kann es Euch nicht sagen. Es ist ja nicht so, dass man die Zeit gar nicht hätte. Aber unser Alltag scheint uns öfter zu diktieren, was wir "zu tun haben", als gut für uns ist. Ich habe mir jedenfalls ganz fest vorgenommen, mir Wohlfühltage/stunden selber zu verordnen!!!